AGB

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen ELLE LUI – DI Amela Hirzberger Einzelhandel, in weiterer Folge ELLE LUI genannt, und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der derzeit gültigen Fassung. Entgegenstehende oder von ihnen abweichende Bedingungen des Kunden gelten nur bei ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung von ELLE LUI. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können unter der Webadresse www.ellelui.at jederzeit aufgerufen und mit Hilfe des Internetbrowsers ausgedruckt oder gespeichert werden.

Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der bestellten Ware nicht seiner gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrages in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Vertragsinhalt und Vertragsabschluss

Der Abschluss von sämtlichen Verträgen erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
Mit seiner Bestellung erklärt der Kunde verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. (Vertragsabschluss) Die verbindliche Bestellung des Kunden gilt ab dem Zeitpunktdem Absenden der verbindlichen Bestellung im Online Shop.

Auf der Rechnung ist für den Kunden eine Übersicht sämtlicher Kosten (Warenpreis, Mehrwertsteuer sowie Versandkosten) ersichtlich.

Der Vertragsabschluss kommt erst dann rechtlich bindend zustande, wenn die ELLE LUI dem Auftrag zustimmt. Eine Zustimmung erfolgt immer dann, wenn nicht binnen 14-tägiger Frist schriftlich widersprochen wird.

Widerrufsbelehrung

Der Kunde kann als Verbraucher seine Kaufabsicht innerhalb von 10 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Ab dem Datum der Übernahme der Waren durch den Kunden, eine Person die dazu befugt ist oder eine andere Person die dem Beförderer die Befugnis dazu vorgibt gilt ein Widerrufsrecht von 7 Werktagen. Die Kosten für die Rücksendung innerhalb dieser Frist trägt ELLE LUI. Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde die ELLE LUI, vertreten durch den DI Amela Hirzberger Bsc. Ing. , Stubenberg 200, 8223 Stubenberg mittels eindeutiger Erklärung per E-Mail an support@ellelui.at über diesen Entschluss, den Vertrag widerrufen zu wollen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, wenn der Verbraucher die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet. Details zur Retourenabwicklung können unter Retouren & Rückerstattung entnommen werden.

Wenn der Verbraucher den Vertrag widerruft, hat ELLE LUI alle Zahlungen, die sie vom Verbraucher erhalten hat, abzüglich unverzüglich und spätestens binnen 21 Kalendertagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrages bei der ELLE LUI eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwendet die ELLE LUI dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei seiner ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, dass mit dem Verbraucher ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. In keinem Fall werden dem Verbraucher wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Rückzahlung kann bis zum Rückerhalt der Ware oder dem Nachweis, dass die Ware an die ELLE LUI zurückgesendet wurde, verweigert werden, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Der Verbraucher hat im Falle des Widerrufs die Ware unverzüglich, spätestens binnen 10 Kalendertagen ab dem Tag, an dem die ELLE LUI über den Widerruf des Vertrages unterrichtet wurde, an die ELLE LUI zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Verbraucher die Ware vor Ablauf der Frist von 10 Kalendertagen absendet. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung ELLELUI, sofern die Frist eingehalten wurde.

Der Verbraucher muss für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf den Umgang des Verbrauchers mit der Ware zurückzuführen ist. Dies gilt insbesondere für beschädigte Verpackungsteile. Nicht gilt dies für den Versandüberkarton.

Wird die Ware in gebrauchtem Zustand zurückgesendet, behält sich die ELLE LUI vor bis zu 100% des Verkaufspreises einzubehalten. Der Widerruf besteht nicht bei der,

  • Lieferung von Waren, die von Standard Artikeln abweichen und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, dies gilt insbesondere für speziell angefertigte Waren.
  • Lieferung von Waren, die sich nicht im standard- Sortiment der ELLE LUI befinden und somit speziell für den Kunden bei Drittanbietern bestellt wurden,
  • Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde,
  • Lieferung versiegelter Ware, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihrer Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware, Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

 

Preise, Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt

Es gelten die auf dem Auftrag angegebenen Preise. Sie verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zzgl. Versand- und Verpackungskosten in Höhe von 5,90 € (AT) bzw. 5.90 € (DE) Euro pro Auftrag. Der gültige Mehrwertsteuersatz wird in der Rechnung ausgewiesen. Rechnungsbeträge sind innerhalb von 14 Tagen ohne jeden Abzug zu zahlen, sofern nicht eine anderweitige schriftliche Vereinbarung vorliegt. Maßgebend für das Datum der Zahlung ist der Eingang bei ELLE LUI. Leistet der Vertragspartner bei Fälligkeit nicht, so sind die ausstehenden Beträge ab dem Tag der Fälligkeit mit 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz p.a. zu verzinsen. Die Geltendmachung höherer Zinsen (gegenüber Unternehmern) und weiterer Schäden im Falle des Verzuges bleibt unberührt.

Gegen Ansprüche der ELLE LUI kann der Kunde nur dann aufrechnen, wenn seine Gegenforderung unbestritten ist oder ein rechtskräftiger Titel vorliegt. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur geltend machen, soweit es auf Ansprüchen aus dem zugrunde liegenden Vertrag beruht.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der ELLE LUI. Im Fall des Weiterverkaufes der Vorbehaltsware tritt der Vertragspartner schon jetzt die entstehende Forderung in Höhe des der ELLE LUI geschuldeten Preises an diese ab. Die ELLE LUI nimmt die Abtretung hiermit an.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt mittels unserer Dienstleister DHL bzw. Österreichische Post innerhalb Österreichs und nach Deutschland. Dabei gelten folgende Versandkosten:

Österreich: 5,90 €

Deutschland: 5,90 €

Wünscht der Kunde einen anderen Versandweg, der nachweislich höhere Kosten verursacht, gehen diese Mehrkosten zu Lasten des Kunden. Kosten die durch nachträgliche Änderung der Lieferadresse entstehen trägt der Kunde in voller Höhe.

Der Kunde hat das Recht im Zeitraum von 14 Tagen eine Rücksendung zu beantragen. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen!

Es wird darauf hingewiesen, dass eventuell angegebene Liefertermine voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind, sofern der Liefertermin nicht ausdrücklich schriftlich von dem Vertragspartner verbindlich zugesagt wurde. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- und Liefertermin dar.

Sofern die bestellte Ware zum Zeitpunkt der Bestellung länger als 14 Tage nicht lieferbar ist, erhält der Kunde hierüber eine schriftliche Nachricht seitens des ELLE LUI. Ist die Ware dauerhaft nicht lieferbar, sieht die ELLE LUI von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

Ist die bestellte Ware zum Zeitpunkt der Bestellung nur vorübergehend nicht lieferbar, erhält der Kunde auch hierüber eine schriftliche Nachricht seitens der ELLE LUI. Bei einer Lieferverzögerung von mehr als drei Wochen haben sowohl der Kunde als auch die ELLE LUI das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Eventuell bereits geleistete Zahlungen werden in diesem Fall unverzüglich zurückerstattet.

Der Kunde hat die gelieferte Ware unverzüglich nach Ablieferung sorgfältig auf Mängel, Beschadenheit und zugesicherte Eigenschaft zu untersuchen. Die gelieferte Ware gilt als genehmigt, wenn eine schriftliche Anzeige offensichtlicher und erkennbarer Mängel nicht innerhalb von zehn Werktagen nach Ablieferung erfolgt.

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt geliefert, so hat der Kunde die Pflicht die Beschädigung bei Warenannahme im Beisein des Zustellenden zu dokumentieren oder die Annahme zu verweigern. Wird die Ware ohne Reklamation entgegengenommen gilt der Versand für die ELLE LUI als abgeschlossen. Reklamationen sind schriftlich, unverzüglich und unter Beifügung von Fotos der Schäden an die ELLE LUI zu reklamieren.

Gewährleistung

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Kunden ist ausgeschlossen.

Gegenüber Verbrauchern gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist ab Übergabe der Ware. Gewährleistungsansprüche gegenüber der ELLE LUI beschränken sich zunächst auf das Recht der Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung. Bei Fehlschlagen, d.h. der Unmöglichkeit, Unzumutbarkeit, Verweigerung oder unangemessenen Verzögerung der Nachbesserung oder Ersatzlieferung bleibt dem Vertragspartner die Geltendmachung der weiteren gesetzlichen Gewährleistungsrechte vorbehalten.

Eine Garantie besteht nur, wenn eine solche Erklärung ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

Haftung/Schadensersatz

Die Haftung der ELLE LUI auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, insbesondere aus Unmöglichkeit, Verzug, mangelhafter oder falscher Lieferung, Vertragsverletzung, Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen und unerlaubter Handlung, soweit es dabei jeweils auf ein Verschulden ankommt, eingeschränkt. Dies gilt nicht für eine Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit sowie für grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten seitens ELLE LUI.

Soweit die ELLE LUI dem Grunde nach auf Schadensersatz haftet, ist diese Haftung auf Schäden begrenzt, die die ELLE LUI bei Vertragsschluss als mögliche Folge einer vertrags- wesentlichen Pflichtverletzung vorausgesehen hat oder unter Berücksichtigung der Umstände, die ihr bekannt waren oder hätte kennen müssen, bei Anwendung der verkehrsüblichen Sorgfalt hätte voraussehen müssen. Mittelbare Schäden und Folgeschäden sind nur dann ersatzfähig, wenn derartige Schäden bei bestimmungsmäßiger Verwendung des Liefergegenstands typischerweise zu erwarten sind. Das Gleiche gilt für Schäden, die durch einen Mangel der Kaufsache verursacht wurden.

Im Falle einer Haftung für einfache Fahrlässigkeit, auch bei Verzögerung ist die Ersatzpflicht des ELLE LUI für Sachschäden auf 5 % des Kaufpreises je Schadenfall begrenzt, auch wenn es sich um einen Verletzung vertragswesentlicher Pflichten handelt. Die Bestimmungen des vorstehenden Absatzes gelten entsprechend auch für eine Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen (§ 284 BGB) sowie zugunsten der Erfüllungsgehilfen der ELLE LUI.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt.

Haftungsausschluss für fremde Links

Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten Dritter auf www.ellelui.at und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Bildrechte

Alle Bildrechte liegen bei uns bzw. bei unseren Partnern. Eine auch nur auszugsweise Verwendung von Bildern ist ohne unsere ausdrückliche Zustimmung nicht gestattet.

Schlussbestimmungen

Auf Verträge zwischen der ELLE LUI und dem Kunden endet das Recht des Beklagten unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Der Abschluss von Verträgen erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen der ELLE LUI und dem Kunden ist der Hauptgeschäftssitz der ELLE LUI, wobei dies für den Verbraucher nicht zwingend vorgeschrieben ist.

Soweit eine der vorstehenden Klauseln unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln hiervon nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Klausel gelten sodann diejenigen rechtlich wirksamen Regelungen als vereinbart, welche die Vertragspartner nach den wirtschaftlichen Zielsetzungen des Vertrages und dem Zweck dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen vereinbart hätten, wenn sie Kenntnis von der Unwirksamkeit gehabt hätten.

 

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.